Kontrolle und Ausweis verloren

Drucken
Teilen

Steinach Eine 42-jährige Frau verlor am Freitag, kurz nach 18 Uhr, auf der Rorschacherstrasse in Steinach die Kontrolle über ihr Auto. Laut Mitteilung der Kantonspolizei kollidierte sie auf der Gegenfahrbahn seitlich frontal mit einem korrekt entgegenkommenden Auto. Der 42-jährige Fahrer wurde leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht werden. Wegen Verdachts auf Fahrunfähigkeit wurde bei der Frau eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Der Führerausweis wurde ihr auf der Stelle abgenommen. Beide Autos wurden gemäss Mitteilung der Kantonspolizei total beschädigt. (kapo/mb.)