Konrad Hummler in der Aula

GOLDACH. Am Donnerstag, 20 Uhr, hält Konrad Hummler ein öffentliches Referat in der Aula der Oberstufe Goldach. Konrad Hummler, dessen familiäre Wurzeln auch an den Bodensee zurückgehen, wird über seine Sicht auf die und seine Beziehung zur Region berichten.

Merken
Drucken
Teilen

GOLDACH. Am Donnerstag, 20 Uhr, hält Konrad Hummler ein öffentliches Referat in der Aula der Oberstufe Goldach. Konrad Hummler, dessen familiäre Wurzeln auch an den Bodensee zurückgehen, wird über seine Sicht auf die und seine Beziehung zur Region berichten. Er stellt die Frage: «Bodensee, trennendes oder verbindendes Element?»

Der vormalige geschäftsführende Teilhaber von Wegelin hat zwischenzeitlich zusammen mit Geschäftspartnern eine neue Firma gegründet. In seiner neuen Publikation «Bergsicht» setzt er sich regelmässig mit strategischen Zeitfragen auseinander und nimmt verschiedene Perspektiven auf gesellschaftliche und ökonomische Sachverhalte ein. Die Veranstaltung wird organisiert von der IG Stadt am See. Der Eintritt ist frei. (St. Sch.)