Konfirmanden führen ein Café

RORSCHACH. Am Sonntag, 16. Januar, 15 bis 17 Uhr, führt die diesjährige Konfirmandengruppe im evangelischen Kirchgemeindezentrum Rorschach für zwei Stunden ein Café der besonderen Art. Die Konfirmanden bieten Kaffee und Tee, selbstgebackene Kuchen, Waffeln und belegte Brötchen an.

Drucken
Teilen

RORSCHACH. Am Sonntag, 16. Januar, 15 bis 17 Uhr, führt die diesjährige Konfirmandengruppe im evangelischen Kirchgemeindezentrum Rorschach für zwei Stunden ein Café der besonderen Art. Die Konfirmanden bieten Kaffee und Tee, selbstgebackene Kuchen, Waffeln und belegte Brötchen an. Alle Einnahmen gehen ohne Abzug an die «Konfirmandengabe». Damit wird in diesem Jahr die Kinder- und Jugendarbeit der Waldenser Kirche in Italien unterstützt. (PFH)