Kochen mit Wildpflanzen

Auch in der Stadt wachsen Wurzeln und Wildfrüchte, mit denen es sich kochen lässt. Früher war es gemäss Mitteilung eine Selbstverständlichkeit, die wildwachsenden Pflanzen im Garten oder am Wegrand als Nahrungsmittel zu nutzen. Heute sind sie in Vergessenheit geraten.

Merken
Drucken
Teilen

Auch in der Stadt wachsen Wurzeln und Wildfrüchte, mit denen es sich kochen lässt. Früher war es gemäss Mitteilung eine Selbstverständlichkeit, die wildwachsenden Pflanzen im Garten oder am Wegrand als Nahrungsmittel zu nutzen. Heute sind sie in Vergessenheit geraten. Wie mit Wildpflanzen Gerichte zubereitet werden, zeigt der Kochkurs mit Kräuterfachfrau Judith Degen. Der Kurs findet am 10. September, 18 bis 22 Uhr, im Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrum statt. Anmeldung bis kommenden Montag: umwelt.energie@stadt.sg.ch oder 071 224 56 76. (pd/woo)