Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Knappe St. Galler Niederlage

Billard Zum Start der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Dreibandenbillard traf das Team vom Billardclub St. Gallen auswärts auf Luzern. Die St. Galler Giorgio Morosi, Thanh VanPham und Son VanVu zeigten eine ansprechende Leistung. Sie konnten sich aber gegen die starken Innerschweizer, die in der vergangenen Saison Rang vier erreicht hatten, nicht durchsetzen und wurden 8:10 besiegt. Dennoch dürfen die Ostschweizer mit den Einzelleistungen zum Saisonstart zufrieden sein. (gmo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.