Klezmer von zwei «Schiksn»

Morgen Freitag, 20 Uhr, ist im Kaffeehaus an der Linsebühlstrasse das Klezmer-Duo D'Schiksn zu hören. Der Name offenbart viel Selbstironie, bedeutet Schiksn auf Jiddisch doch so viel wie Flittchen.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 20 Uhr, ist im Kaffeehaus an der Linsebühlstrasse das Klezmer-Duo D'Schiksn zu hören. Der Name offenbart viel Selbstironie, bedeutet Schiksn auf Jiddisch doch so viel wie Flittchen. Schon seit zehn Jahren arbeiten Anna-Marina Truan und Anita Schönenberger an ihrem Klezmermusik-Repertoire. Im Kaffeehaus treten die beiden zusammen mit dem Perkussionisten Michi Wipf auf. (pd/rbe)

Aktuelle Nachrichten