Kleinklasse auf Primarstufe wird eingeführt

Drucken
Teilen

Thal Seit 2003 besteht zwischen Rheineck und Thal eine Vereinbarung, dass die Kleinklassenschüler in Thal beschult werden. Bislang wurden sie ab der ­ 4. Kleinklasse in Thal aufgenommen. Abklärungen haben laut Mitteilung gezeigt, dass Einzelne aus beiden Schulen nach der ­ 2. Einführungsklasse nur mit zusätzlicher Förderung in der 2. Regelklasse den Stoff aufnehmen können. Für sie wäre eine 3. Kleinklasse die Lösung. Deshalb und aufgrund der prognostizierten Schülerzahlen wurde von der Schulkommission Rheineck bzw. dem Schulrat Thal beantragt, in Thal eine Kleinklasse auf der Primarstufe mit rund 160 Stellenprozenten zu führen. Die Räte haben dem zugestimmt. (Sk./lim)