Kleiner Prix Walo

Der Kleine Prix Walo ist die höchste Auszeichnung für Nachwuchskünstler in der Schweiz. Er wird in den Sparten Band, Gesang, Special Act, Ländlerkapelle sowie Jodel und Volksmusik verliehen. Die 22 besten Acts aus den vier Vorausscheidungen, bekannt als Prix-Walo-Sprungbrett, treten am 2.

Drucken
Teilen

Der Kleine Prix Walo ist die höchste Auszeichnung für Nachwuchskünstler in der Schweiz. Er wird in den Sparten Band, Gesang, Special Act, Ländlerkapelle sowie Jodel und Volksmusik verliehen. Die 22 besten Acts aus den vier Vorausscheidungen, bekannt als Prix-Walo-Sprungbrett, treten am 2. Dezember in Birr AG vor die Fachjury. (cot)

Aktuelle Nachrichten