Kleika feiert 20-Jähriges

Seit nunmehr zwanzig Jahren engagiert sich die Kleika für die berufliche Integration stellenloser Frauen aus dem Kanton St. Gallen und beiden Appenzell. Dazu bietet die Institution in einem Textilatelier sowie zwei Secondhand-Kleiderläden fünfzig Arbeitsplätze an.

Drucken
Teilen

Seit nunmehr zwanzig Jahren engagiert sich die Kleika für die berufliche Integration stellenloser Frauen aus dem Kanton St. Gallen und beiden Appenzell. Dazu bietet die Institution in einem Textilatelier sowie zwei Secondhand-Kleiderläden fünfzig Arbeitsplätze an.

Das 20jährige Jubiläum feiert die Kleika mit verschiedenen Anlässen. Der Auftakt zum festlichen Reigen wird morgen Samstag, 11.30 Uhr, im Second-Season-Laden an der Fürstenlandstrasse 101 in St. Gallen gemacht. Geboten wird gemäss Mitteilung ein Mode-Apéro, bei dem Kreationen aus dem eigenen Atelier sowie Markenkleider aus dem aktuellen Sortiment vorgestellt werden. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten