Kleider, Spielsachen und Selbstgebasteltes verkaufen

MÖRSCHWIL. Übermorgen Mittwoch, von 14 bis 15.30 Uhr, findet in der Sporthalle Seeblick der Mörschwiler Markt rund ums Kind mit Kafistube statt. Wer Kleider, Spielsachen, Velos, Kickboards, Inlineskates oder Schuhe hat, die nicht mehr benötigt werden, wird eingeladen, diese zu verkaufen.

Drucken
Teilen

MÖRSCHWIL. Übermorgen Mittwoch, von 14 bis 15.30 Uhr, findet in der Sporthalle Seeblick der Mörschwiler Markt rund ums Kind mit Kafistube statt. Wer Kleider, Spielsachen, Velos, Kickboards, Inlineskates oder Schuhe hat, die nicht mehr benötigt werden, wird eingeladen, diese zu verkaufen. Der Aufruf gilt gemäss Mitteilung der Veranstalter auch für Personen, die hobbymässig Sachen für Kinder herstellen.

Anmelden bis heute abend

Für den Verkauf der Gegenstände stehen Tische bereit, die gemietet werden können. Die Miete beträgt sieben Franken. Standbetreiber haben übermorgen Mittwoch, ab 13.15 Uhr, Zutritt zur Halle. Anmeldungen sind noch heute Montag möglich an Eva Wagner unter renwa@bluewin.ch. Auch steht sie für Fragen zur Verfügung unter Telefon 071 310 14 37.

Auch Tauschen ist möglich

Wie bereits in anderen Jahren können Kinder beim Eingang der Sporthalle gratis ihre Spielsachen verkaufen oder tauschen, wie das Organisationskomitee vom Club junger Familien im Mitteilungsblatt der Gemeinde weiter schreibt. (pd/ad)