Klavierkonzert in St. Laurenzen

Morgen Freitag, 19.30 Uhr, findet in der Kirche St. Laurenzen ein Klavierkonzert statt. Es ist das erste der dreiteiligen Reihe «Laurenzen-Konzerte 2015». Die folgenden Abende finden am 4. und 11. September statt.

Drucken
Teilen

Morgen Freitag, 19.30 Uhr, findet in der Kirche St. Laurenzen ein Klavierkonzert statt. Es ist das erste der dreiteiligen Reihe «Laurenzen-Konzerte 2015». Die folgenden Abende finden am 4. und 11. September statt.

Morgen Freitag spielt Bernhard Ruchti Klavierwerke von Johannes Brahms und Julius Reubke. Obwohl beide Komponisten zur gleichen Zeit gelebt haben, sind sie sich nie begegnet. Zudem sind ihre Werke stilistisch komplett verschieden. Der Eintritt ist gratis; es wird eine Kollekte eingesammelt. (pd/egr)