Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kirchgemeinde spendet für Haiti

Region Mit voller Wucht hat der Hurrikan «Matthew» die Küstenregionen im Südwesten Haitis getroffen und dabei riesige Verwüstungen angerichtet. Die haitianische Bevölkerung ist deshalb dringend auf Unterstützung angewiesen.

Region Mit voller Wucht hat der Hurrikan «Matthew» die Küstenregionen im Südwesten Haitis getroffen und dabei riesige Verwüstungen angerichtet. Die haitianische Bevölkerung ist deshalb dringend auf Unterstützung angewiesen.

Das evangelische Hilfswerk Heks gelangte mit einem Spendenaufruf an die evangelischen Kirchgemeinden. An der letzten Sitzung folgte die Kirchenvorsteherschaft dem Aufruf und spendet 1500 Franken aus dem Fonds für Hilfe im In- und Ausland. Betroffenen Menschen wird dadurch der Zugang zu sauberem Trinkwasser, Nahrungsmitteln und Notunterkünften gesichert, heisst es in einer Mitteilung der Kirchgemeinde. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.