Kirchenmusik am Kolumbanstag

Drucken
Teilen

Rorschach Am Festgottesdienst zum Kolumbanstag führt der Kolumbans-Chor zusammen mit namhaften Solisten und einem professionellen Orchester nochmals die «Missa Brevis in G-Dur» von Nikolaus Betscher (1745–1811) auf. Die Schweizerische Erstaufführung dieser Komposition fand im Juni anlässlich des Jubiläumskonzertes «250 Jahre Kolumbans-Chor» statt und führte zu einer eindrücklichen Begegnung mit einem zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Komponisten. Der Festgottesdienst beginnt am kommenden Sonntag, den 26. November, um 10 Uhr in der Kolumbanskirche. Im Anschluss dislozieren Chor und Orchester nach Friedrichshafen, um dort in der Pfarrei St. Columban zusammen mit dem dortigen Chor das Jubiläumskonzert zu wiederholen. (F.h.)