Kirchengeschichte im Museum

ARBON. Eine kleine Abteilung im Schlossturm des Historischen Museums in Arbon zeigt mit Objekten, Bildern und Druckgrafik Ausschnitte aus der lokalen Kirchengeschichte. Zu sehen gibt es mittelalterliche Bauteile aus Kirche und Kappeli, Glasgemälde aus dem 19.

Drucken
Teilen

ARBON. Eine kleine Abteilung im Schlossturm des Historischen Museums in Arbon zeigt mit Objekten, Bildern und Druckgrafik Ausschnitte aus der lokalen Kirchengeschichte. Zu sehen gibt es mittelalterliche Bauteile aus Kirche und Kappeli, Glasgemälde aus dem 19. Jahrhundert, einen alten Kirchhofplan und einen paritätischen Taufstein. Das Museum hat morgen Sonntag und im April jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. (pd)

Aktuelle Nachrichten