Kirchenchöre vor einer Premiere

waldkirch. Im ersten Jahr der Einheitsgemeinde werden die Kirchenchöre von Waldkirch und Bernhardzell erstmals gemeinsam auftreten, und zwar am Kirchenfest in Bernhardzell vom 19. Juni 2011. Aufgeführt wird die «Missa in Contrapuncto» von Franz Xaver Gruber.

Drucken
Teilen

waldkirch. Im ersten Jahr der Einheitsgemeinde werden die Kirchenchöre von Waldkirch und Bernhardzell erstmals gemeinsam auftreten, und zwar am Kirchenfest in Bernhardzell vom 19. Juni 2011. Aufgeführt wird die «Missa in Contrapuncto» von Franz Xaver Gruber. Die Messe wird auch am Kirchenfest 2012 in Waldkirch aufgeführt. Das und noch mehr war an der Hauptversammlung des Waldkircher Kirchenchores St. Blasius zu erfahren. Geleitet wurde die Versammlung von Präsident Xaver Würth.

Zwei Neumitglieder, Stefanie Müller und Marlis Rutishauser konnten in den Chor aufgenommen werden. Der Kirchenchor zählt neu 30 Mitglieder. Glückwünsche durften entgegennehmen Ruth Müller-Schumacher für 30 Jahre und Rita Wenzinger für 20 Jahre Mitgliedschaft.

Am Blasiusfest vom 6. Februar 2011 führt der Kirchenchor zusammen mit dem Musikverein Waldkirch die «Missa Brevis» von Jacob de Haan auf. Erfreulicherweise konnten 29 Gastsängerinnen und -sänger gewonnen werden. Der Vereinsausflug führt den Chor am Wochenende 30.

April/ 1. Mai 2011 ans Kirchenklangfest «Cantars» nach Luzern. (mw)

Aktuelle Nachrichten