Kirchberger wählen Sutter

Zwei Kandidaten bewarben sich im zweiten Wahlgang noch um den frei gewordenen Sitz im Gemeinderat Kirchberg. Das Rennen machte der 34jährige Michael Sutter von der FDP; er liess SVP-Vertreter Werner Sprecher deutlich hinter sich. Sutter holte 1372 Stimmen, Sprecher 905. (red.)

Drucken

Zwei Kandidaten bewarben sich im zweiten Wahlgang noch um den frei gewordenen Sitz im Gemeinderat Kirchberg. Das Rennen machte der 34jährige Michael Sutter von der FDP; er liess SVP-Vertreter Werner Sprecher deutlich hinter sich. Sutter holte 1372 Stimmen, Sprecher 905. (red.)

Aktuelle Nachrichten