Kinder sammeln für Kinder

GOSSAU. Zusammen mit ihren Lehrerinnen Cécile Lutz und Elvira Greeff haben sich die Kinder der beiden Kindergärten Othmar auf den Osterbazar vom vergangenen Samstag vorbereitet. Aus Karton, Papier oder Teig wurden Osterhasen hergestellt.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Zusammen mit ihren Lehrerinnen Cécile Lutz und Elvira Greeff haben sich die Kinder der beiden Kindergärten Othmar auf den Osterbazar vom vergangenen Samstag vorbereitet. Aus Karton, Papier oder Teig wurden Osterhasen hergestellt. Weiter wurden farbig gestaltete Osternester, feine Konfitüren und leckeres Gebäck verkauft. Am Ende des Tages war ein Erlös von über 1000 Franken zusammengekommen. Das Geld kommt dem Projekt «Hope-4-Kids» im südafrikanischen Kapstadt zugute. Dieses hat Kindergärtnerin Elvira Greeff im Jahr 2002 während eines Arbeitsaufenthalts in Kapstadt gegründet. Es stellt beispielsweise Lebensmittel, Schulmaterial oder Lernspiele für Pflegefamilien und Kinderhorte zur Verfügung oder ermöglicht mit Patenschaften den Kindern armer Familien einen Schulbesuch. (pd/jw)

Aktuelle Nachrichten