Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kinder malen für den Weltfrieden

Im Rahmen eines Projekts des Kiwanis-Clubs beschäftigt sich eine Klasse des Notkerschulhauses in Gossau mit dem Weltfrieden. Die Schüler malen ein Leinwandbild, das den Zusammenhalt vieler Nationen symbolisieren soll. Ausgestellt wird das Bild dann in Japan.
Die fünfte Primarklasse des Schulhauses Notker in Gossau malt ein Bild zu den Themen Frieden und internationaler Zusammenhalt. (Bild: Michaela Rohrer)

Die fünfte Primarklasse des Schulhauses Notker in Gossau malt ein Bild zu den Themen Frieden und internationaler Zusammenhalt. (Bild: Michaela Rohrer)

GOSSAU. Die fünfte Primarklasse des Schulhauses Notker in Gossau malt zurzeit ein Bild für den Weltfrieden. Finanziell und organisatorisch unterstützt vom Kiwanis-Club Gossau-Flawil, wird im Keller des Schulhauses ein Bild von circa vier auf acht Metern gestaltet. Ziel des Projekts ist gemäss Mitteilung «die Förderung des Zusammenlebens unterschiedlicher Kulturen, Religionen und Nationalitäten durch die Zusammenarbeit von Kindern mit unterschiedlichen Wurzeln». Die Kinder sollen sich auch mit dem Thema «Frieden» auseinandersetzen. Das Bild entsteht in Anlehnung an Picassos Werk «Guernica». Guernica ist eine Kleinstadt im Norden Spaniens, die durch einen Luftangriff während des Spanischen Bürgerkrieges 1937 zerstört wurde.

Ausstellung in Nagasaki

Mitte Mai soll das Leinwandbild dann im Nagasaki Museum of History and Culture in Japan mit den anderen Bildern, gemalt von Kindern aus der ganzen Welt, ausgestellt werden. Die Ausstellung im Museum ist dem 70. Jahrestag des Bombenabwurfs über Nagasaki gewidmet. Das Museum befindet sich am Ort des Abwurfs. (pd/jnc)

Emanuel Kummer Schulratspräsident Andwil-Arnegg (Bild: Urs Bucher)

Emanuel Kummer Schulratspräsident Andwil-Arnegg (Bild: Urs Bucher)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.