Kinder lernen ihre Rechte kennen

Anlässlich der Sonderausstellung «Verdingkinder reden» gibt das Historische und Völkerkundemuseum am Samstag von 14 bis 16 Uhr einen Einblick in die Rechte der Kinder. Sie werden von der Museumspädagogin Jolanda Schärli durch die Ausstellung geführt.

Drucken
Teilen

Anlässlich der Sonderausstellung «Verdingkinder reden» gibt das Historische und Völkerkundemuseum am Samstag von 14 bis 16 Uhr einen Einblick in die Rechte der Kinder. Sie werden von der Museumspädagogin Jolanda Schärli durch die Ausstellung geführt. Sie lernen einzelne Rechte kennen, spielen und basteln, heisst es in einer Mitteilung. Die Veranstaltung kostet 10 Franken und richtet sich an Kinder von 6 bis 14 Jahren. Anmeldung bis Freitag unter Telefon 071 242 06 42 oder auf info@hmsg.ch. (pd/dag)

Aktuelle Nachrichten