Kerzenziehen nicht auf dem Bahnhofplatz

Das Kerzenziehzelt der Cevi wird dieses Jahr nicht wie gewohnt auf dem Bahnhofplatz aufgestellt. Aufgrund der Neugestaltung des Platzes muss die Cevi umziehen. Vorübergehender Standort des Zelts ist der Vadianplatz neben dem Oertlibrunnen vor dem Neumarkt 3.

Drucken
Teilen
SONY DSC

SONY DSC

Das Kerzenziehzelt der Cevi wird dieses Jahr nicht wie gewohnt auf dem Bahnhofplatz aufgestellt. Aufgrund der Neugestaltung des Platzes muss die Cevi umziehen. Vorübergehender Standort des Zelts ist der Vadianplatz neben dem Oertlibrunnen vor dem Neumarkt 3.

Das Cevi St. Gallen bedauert den Platzwechsel. «Wir sind gespannt, ob die St. Galler den Umzug mitmachen», heisst es in einer Mitteilung. Die ersten Tage sind für Schulklassen reserviert. Frei zugänglich ist das Zelt dann ab dem kommenden Samstag, 10 Uhr. An Werktagen hat das Zelt von 13 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. Die Kerzen werden aus Bienenwachs gezogen. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 077 494 71 85. (pd/roh)