Kerzenziehen im rot-weissen Zelt

Merken
Drucken
Teilen

Weihnachten In St. Gallen ist es fester Bestandteil des Advents: das rot-weiss gestreifte Cevi-Kerzenziehzelt. Ab morgen Freitag bis zum 22. Dezember werden beim Neumarkt 3 auf dem Vadian-Platz wieder täglich Kerzendochte in Bienenwachs getaucht. Das Zelt ist unter der Woche von 13 bis 18 Uhr, an den Samstagen von 10 bis 17 Uhr und an den Sonntagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Erfahrene Helfer stehen den Kerzenziehern mit Rat und Tat zur Seite. Das Ziehen und Verzieren einer Kerze dauert gemäss Mitteilung mindestens zwei Stunden. Die Bienenwachskerzen werden nach Gewicht bezahlt. (pd/mha)