Kerzenständer aus Beton

Wittenbach Im Kirchenzentrum St. Konrad hat zum zweitenmal ein Koffermarkt stattgefunden. 27 Aussteller verkauften selbstgemachte Geschenkartikel sowie Kunsthandwerk aus den Koffern.

Drucken
Teilen
Stöbern am Koffermarkt. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)

Stöbern am Koffermarkt. (Bild: Yvonne Aldrovandi-Schläpfer)

Wittenbach Im Kirchenzentrum St. Konrad hat zum zweitenmal ein Koffermarkt stattgefunden. 27 Aussteller verkauften selbstgemachte Geschenkartikel sowie Kunsthandwerk aus den Koffern. Das Angebot reichte von Schmuck aus Münzen, Kerzenständern aus Beton bis zu Engeln aus Schwemmholz und vielem mehr. Den Anlass hat die Frauengemeinschaft Wittenbach organisiert. Präsidentin Bernadette Hug zeigte sich erfreut: «Auch der diesjährige Koffermarkt war ein voller Erfolg.» (yar)