Keine Punkte für den FC Rorschach

REGION. Die Rorschacher gerieten schon frühzeitig in Rückstand. Schon in der ersten Halbzeit gerieten die Rorschacher gegen Chur, den Tabellenführer der 2. Liga regional, durch einen Elfmeter in Rückstand.

Drucken
Teilen

REGION. Die Rorschacher gerieten schon frühzeitig in Rückstand. Schon in der ersten Halbzeit gerieten die Rorschacher gegen Chur, den Tabellenführer der 2. Liga regional, durch einen Elfmeter in Rückstand. Trotz zweier Wechsel nach gut einer Stunde konnte Rorschach den Tabellenführer in der zweiten Halbzeit nie in Gefahr bringen. Zu harmlos agierte das Team vom Trainerduo Gonzalez/Tomasello. In der 68. Minute erzielten die Churer das entscheidende 2:0. Auch der FC Steinach verliert ihr erstes Spiel der Rückrunde. Die Steinacher unterliegen auswärts dem FC Herisau mit 2:1.

Auch der Drittligist FC Goldach startet mit einer 1:0-Niederlage gegen den FC Rüthi in die Rückrunde. Einen besseren Auftakt verzeichnen die Seebuben. Der FC Staad gewann sein Spiel gegen KF Dardania St. Gallen gleich mit 5:2. (pd/ren)