Keine Einsprachen gegen Planerlass Unteraachstrasse

tübach. Die Stiftung Mühlhof verkauft ihr Grundstück an der Unteraachstrasse an die Bechtiger Edelstahl AG, damit diese ihren Betrieb erweitern kann (Tagblatt, 27. August). Voraussetzung dafür ist eine Umzonung in die Gewerbe-Industrie-Zone.

Merken
Drucken
Teilen

tübach. Die Stiftung Mühlhof verkauft ihr Grundstück an der Unteraachstrasse an die Bechtiger Edelstahl AG, damit diese ihren Betrieb erweitern kann (Tagblatt, 27. August). Voraussetzung dafür ist eine Umzonung in die Gewerbe-Industrie-Zone. Der Teilzonenplan für das 3000 Quadratmeter grosse Grundstück lag bis Dienstag, 28. September, in der Gemeinderatskanzlei öffentlich auf. Laut Gemeinderatsschreiber Reto Schneider ist keine Einsprache gegen den Planerlass erhoben worden. Der Erlass wird nun noch dem fakultativen Referendum unterstellt; voraussichtlich vom 11.

Oktober bis 9. November. Das Quorum für ein Referendum in Tübach beträgt 84 Stimmberechtigte. (rtl)