Kein Skirennen am Schlösslihang

Merken
Drucken
Teilen

Schneemangel Das für morgen Sonntag angekündigte Skirennen am Schlösslihang fällt aus. An der Temperatur liegt es nicht: Kalt genug wäre es, doch ist zu wenig Schnee vorhanden. «Es fehlen mindestens 20 Zentimeter», sagt Stevan Dronjak vom Einwohnerverein Bruggen. Diese Woche habe man den vorhandenen Schnee noch präpariert, in der Hoffnung auf ein Rennen, doch die dünne Schneedecke reiche dafür nicht. Damit fällt das tra­ditionelle Skirennen in Haggen dieses Jahr definitiv aus. Der 25. Februar war das letzte von mehreren Verschiebedaten. Im vergangenen Jahr hingegen konnte das Rennen wie geplant stattfinden.

Der Skilift am Schlösslihang bleibt aber weiterhin in Betrieb, sofern genug Schnee liegt. Der Einwohnerverein hat den Lift für die aktuelle Wintersaison angeschafft und dafür Geld gesammelt. In einem Crowdfunding waren fast 70000 Franken zusammengekommen. (rbe)