Kaufvertrag Arena-Areal kann unterzeichnet werden

THAL. Die Referendumsfrist für den Verkauf von 12 990 Quadratmetern Land auf dem Arena-Areal an die Zima Schweiz AG ist unbenützt abgelaufen.

Drucken
Teilen

THAL. Die Referendumsfrist für den Verkauf von 12 990 Quadratmetern Land auf dem Arena-Areal an die Zima Schweiz AG ist unbenützt abgelaufen. Der Verkauf musste dem fakultativen Referendum unterstellt werden, da der Preis von rund 4,5 Millionen Franken die Finanzbefugnisse des Gemeinderates übersteigen. Der Kaufvertrag kann nun unterzeichnet werden. Gleichzeitig zu den Verkaufsverhandlungen mit der Zima AG führte die Cristuzzi Immobilien-Treuhand AG Gespräche mit interessierten Gewerbebetrieben. Die Gespräche mit ortsansässigen KMU sind gemäss Mitteilung in der Endphase. Diese hätten sich dazu geäussert, wo sie auf dem Areal positioniert sein wollen. Der Gemeinderat hat die Preise für den Boden sowie die Erschliessung festgelegt und geht nun in Verkaufsverhandlungen. (gk)

Aktuelle Nachrichten