Katholiken gründen Verband

Drucken
Teilen

Kirchen Die Seelsorgeeinheit Alte Konstanzerstrasse (Kirchgemeinden Häggenschwil, Muolen und Wittenbach) hat einen Zweckverband gegründet und die Tätigkeit Anfang Jahr aufgenommen. Laut Katholischem Kollegium müssen sich alle Seelsorgeeinheiten in einem Verband formieren, der neu die Drehscheibe bildet für die Dienstleistungen in der Seelsorgeeinheit. Geführt wird er vom VR, bestehend aus den drei Kirchpräsidien. Als erster Präsident amtet Gallus Faller, KV-Präsident Muolen. (pd/lw)