Katalanische Musik zur Vesper

Besinnung In der Laurenzen-Vesper von morgen Freitag, 18 Uhr, spielt Bernhard Ruchti Musik des Katalanen Federico Mompou, einem der grossen iberischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hansruedi Felix liest Texte der Mystikerin Teresa von Avila. (pd/bh)

Drucken
Teilen

Besinnung In der Laurenzen-Vesper von morgen Freitag, 18 Uhr, spielt Bernhard Ruchti Musik des Katalanen Federico Mompou, einem der grossen iberischen Komponisten des 20. Jahrhunderts. Hansruedi Felix liest Texte der Mystikerin Teresa von Avila. (pd/bh)