Kantonsregierung zum Seeuferweg

rorschacherberg. Die Kantonsregierung beantwortet die Interpellation der Kantonsräte Felix Bischofberger und Felix Gemperle, in der diese wissen wollten, wieso der Seeuferweg im «Neuseeland» aus dem kommunalen Richtplan gestrichen wurde, obwohl der Kanton das Wegrecht gefordert hatte. ostschweiz 25

Drucken
Teilen

rorschacherberg. Die Kantonsregierung beantwortet die Interpellation der Kantonsräte Felix Bischofberger und Felix Gemperle, in der diese wissen wollten, wieso der Seeuferweg im «Neuseeland» aus dem kommunalen Richtplan gestrichen wurde, obwohl der Kanton das Wegrecht gefordert hatte. ostschweiz 25

Aktuelle Nachrichten