Kanton kürzt Beiträge für private Gymnasien

THAL. Ein Grund für die Schliessung des Gymnasiums Marienburg in Thal war die Kürzung der kantonalen Beiträge an private Gymnasien. Das Gymnasium Friedberg in Gossau nimmt die Kürzung des Kantons in Kauf und verzichtet auf Lohnkürzungen und die Erhöhung der Elternbeiträge.

Merken
Drucken
Teilen

THAL. Ein Grund für die Schliessung des Gymnasiums Marienburg in Thal war die Kürzung der kantonalen Beiträge an private Gymnasien. Das Gymnasium Friedberg in Gossau nimmt die Kürzung des Kantons in Kauf und verzichtet auf Lohnkürzungen und die Erhöhung der Elternbeiträge. Anders sieht es beim Gymnasium Untere Waid aus. Die Kürzung habe «Auswirkungen auf allen Stufen». ostschweiz 21