Kampfwahl für die GPK

ANDWIL. Am 18. Mai findet die Ersatzwahl für ein Mitglied in der Geschäftsprüfungskommission statt. Innerhalb der Frist sind bei der Gemeinderatskanzlei gemäss Mitteilung zwei Wahlvorschläge eingegangen. Somit kommt es zur Kampfwahl zwischen Monika Gloor und Walter Wüst.

Drucken
Teilen

ANDWIL. Am 18. Mai findet die Ersatzwahl für ein Mitglied in der Geschäftsprüfungskommission statt. Innerhalb der Frist sind bei der Gemeinderatskanzlei gemäss Mitteilung zwei Wahlvorschläge eingegangen. Somit kommt es zur Kampfwahl zwischen Monika Gloor und Walter Wüst. Sie ist Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen und Sachbearbeiterin Treuhand. Er ist Personalfachmann und Sozialversicherungsfachmann. (pd)

Aktuelle Nachrichten