KAB Gossau auf Maibummel

Gossau. Eine Gruppe interessierter Maibummler wanderte am Dienstag von Niederbüren nach Bischofszell. Die Botanikerin Alice Geiger erklärte zahlreiche Pflanzen wie Habermarch, Rotklee und Wiesensalbei an der Uferböschung des renaturierten Dorfbaches.

Merken
Drucken
Teilen

Gossau. Eine Gruppe interessierter Maibummler wanderte am Dienstag von Niederbüren nach Bischofszell. Die Botanikerin Alice Geiger erklärte zahlreiche Pflanzen wie Habermarch, Rotklee und Wiesensalbei an der Uferböschung des renaturierten Dorfbaches. In der Kobessenmüli konnten die Maibummler den Garten von Frau Lehmann besichtigen. Der Höhepunkt war ein Eidechsenpaar, das sich ausgiebig sonnte. (rl)