Juwelen der Jazzmusik in neuem Gewand

WITTENBACH. In den 50er-Jahren waren Ella Fitzgerald und Louis Armstrong die wohl beliebtesten Duo-Partner des Jazzgesangs, wie es in einer Mitteilung heisst. Es war die Epoche von grossen Stars. Ihre Musik lebt noch heute in Filmen weiter.

Drucken
Teilen
Rebecca & the Sophistocats treten im Schloss Dottenwil auf. (Bild: pd)

Rebecca & the Sophistocats treten im Schloss Dottenwil auf. (Bild: pd)

WITTENBACH. In den 50er-Jahren waren Ella Fitzgerald und Louis Armstrong die wohl beliebtesten Duo-Partner des Jazzgesangs, wie es in einer Mitteilung heisst. Es war die Epoche von grossen Stars. Ihre Musik lebt noch heute in Filmen weiter. Die Formation Rebecca & the Sophistocats haben die Juwelen der Jazzmusik ausgegraben und bringen unter dem Titel «A tribute to Ella and Louis» zeitlose Songs in neuem Gewand auf die Bühne. So auch am Samstag, 19. März, um 20 Uhr im Schloss Dottenwil in Wittenbach. Abendessen ab 18 Uhr möglich, Reservationen bei Brigitte Kränzlin unter Telefon 071 298 40 62. (ad/pd)