Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Jungkult» sucht Nachwuchskünstler

Bereits zum fünften Mal beleben am «Jungkult» im August Nachwuchstalente die St. Galler Innenstadt. Dafür suchen die Veranstalter nach interessierten Jugendlichen.
Ein Highlight am «Jungkult»: das Breakdance-Battle. (Bild: Ralph Ribi)

Ein Highlight am «Jungkult»: das Breakdance-Battle. (Bild: Ralph Ribi)

Am letzten Wochenende der Sommerferien findet in der St. Galler Innenstadt zum fünften Mal das Jugendkulturfestival Jungkult statt. Erstmals wird es an zwei Tagen stattfinden. Damit die Veranstalter wieder ein abwechslungsreiches Programm präsentieren können, suchen sie nach Jugendlichen aus St. Gallen und Umgebung, die ihre Talente präsentieren wollen. Bei der Wahl ihrer Präsentation sind die Nachwuchskünstler frei. So können sie gemäss Mitteilung musikalisch, jonglierend, malend, tanzend, rappend oder auf ganz andere Art das Publikum zu begeistern versuchen.

Am Kulturfestival Jungkult am 10. und 11. August treten auf der ganzen Marktgasse, vom Vadian über den Bärenplatz bis zur St. Laurenzenkirche junge Künstlerinnen und Künstler auf. Dieses Jahr startet das Festival bereits am Freitagabend mit Live-Musik.

Wie Graffitis entstehen

Am Samstag werden gemäss Veranstalter zwei grosse Bühnen Schauplatz sein für Musik, Theater, Poetry Slam und vieles mehr. Die Marktgasse bildet den Mittelpunkt des «Jungkult». Dort gibt es eine Festwirtschaft, ein Programm für Kinder, Tanz und Kunst. Auch das bereits zur Tradition gewordene Breakdance-Battle wird wieder durchgeführt. Zudem kann das Publikum jungen Kunstschaffenden beim Malen zusehen oder beobachten, wie Graffitis entstehen oder sich gar selbst darin versuchen. (ren)

www.jungkult.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.