Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Junge Flüchtlinge stellen ihre Texte vor

Lesung Im Rahmen der Aktionswoche gegen Rassismus findet morgen Dienstag, 19 Uhr, im Raum für Literatur in der Hauptpost eine Lesung mit Flüchtlingen statt. Die zehn jungen Erwachsenen sind zwischen 18 und 25 Jahre alt, leben seit knapp zwei Jahren in der Schweiz und besuchen den Integrationskurs des GBS St. Gallen. Im Raum für Literatur stellen sie ihre Texte zum Thema «Ankommen» vor, die sie im Rahmen einer Schreibwerkstatt während sechs Vormittagen geschrieben haben. Dies unter der Leitung des Autos und Sprachwissenschaftlers Usama Al Shahmani, der aus dem Irak geflohen ist. (pd/rbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.