Jugendtheater im Kirchhoferhaus

Drucken
Teilen

Produktion In den historischen Räumen des Kirchhoferhauses stehen für einmal nicht die Kunstwerke im Vordergrund, sondern die jugendlichen Schauspielerinnen und Schauspieler des Theaters U21. Für die elfte Produktion wagen sich die jugendlichen Darstellerinnen und Darsteller an Theaterklassiker, eigene Spieltexte, Gedichte, Improvisationen und Gesangseinlagen. Das Ensemble setzt sich zusammen mit Jugendlichen aus der Region St. Gallen, Appenzell und Rheintal. Sie treten heute Samstag, 19 Uhr, morgen Sonntag, 14 Uhr, am 17. Februar um 14 und 19 Uhr und am 18. Februar um 19 Uhr auf. Die Vorstellung findet zeitgleich in verschiedenen Räumen statt, Platzreservierungen sind nicht möglich. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Kollekte. (pd/rsp)

Aktuelle Nachrichten