Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Jugendmusik Young Winds gibt Konzert im Europapark

REGION. Der vergangene Sonntag war für die Jugendmusik Young Winds ein grosser Tag. Die rund 50 Mitglieder des Musikvereins waren für ein Konzert in den Europapark nach Rust eingeladen worden.
Richa Huber
Die Young Winds bei ihrem Konzert im Europapark in Rust. (Bild: Gregor Kern)

Die Young Winds bei ihrem Konzert im Europapark in Rust. (Bild: Gregor Kern)

REGION. Der vergangene Sonntag war für die Jugendmusik Young Winds ein grosser Tag. Die rund 50 Mitglieder des Musikvereins waren für ein Konzert in den Europapark nach Rust eingeladen worden. Dort durften sie bei strahlendem Sonnenschein die Besucherinnen und Besucher des grössten Freizeitparks Deutschlands eine Stunde lang unterhalten.

Begeistertes Publikum

Mit dem Car ging es um 6 Uhr los nach Deutschland. Während die Älteren auf der Hinfahrt Schlaf nachholten, waren die Jüngeren schon fit und munter. Im Europapark angekommen, halfen alle mit, die Instrumente und Notenständer bis zum Pavillon in den Themenbereich Frankreich zu tragen, wo alles aufgestellt wurde. Um 11 Uhr startete das Konzert. Mit Stücken wie «It's raining men» von Geri Halliwell oder «Everybody needs somebody» von The Blues Brothers begeisterten die Young Winds ihre Zuhörer und brachten Vorbeilaufende zum Stehenbleiben und Mitklatschen.

Kostenlose Achterbahnfahrten

Speziell an diesem Auftritt war: Für den ganzen Musikverein war der Eintritt in den Europapark kostenlos. Die Musikantinnen und Musikanten hatten nach dem gelungenen Konzert noch genügend Zeit, den Park zu erkunden und die verschiedenen Achterbahnen und Attraktionen des Europaparks zu testen.

Das nächste Konzert der Young Winds findet am Sonntagsbrunch der diesjährigen «Wuga» in Goldach statt. Interessierte sollten sich also den 2. Dezember freihalten. Anmeldungen nimmt Vereinspräsident Roger Riedener entgegen: praesident@young-winds.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.