Jugendlichen das Jassen beibringen

Kommenden Mittwoch, 13.30 bis 16 Uhr, findet in St. Gallen bereits zum drittenmal der Workshop «Game-Generations» statt. Er soll Begegnung und den Dialog zwischen Generationen sowie das gegenseitige Verständnis fördern.

Drucken
Teilen

Kommenden Mittwoch, 13.30 bis 16 Uhr, findet in St. Gallen bereits zum drittenmal der Workshop «Game-Generations» statt. Er soll Begegnung und den Dialog zwischen Generationen sowie das gegenseitige Verständnis fördern. Der Anlass im evangelischen Kirchgemeindehaus Heiligkreuz wird als Jassnachmittag gestaltet. Moderiert wird er von Christa Silberschmidt. Mit von der Partie sind Stadtoriginal Albert Nufer und Jassprofi Eugen Krapf. Gesucht werden noch Seniorinnen und Senioren, die gerne jassen und das Spiel Jugendlichen beibringen wollen. Informationen und Anmeldung unter 071 461 23 23 oder per E-Mail bei s.grob@complecta.ch. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten