Jonschwil setzt auf LED-Lampen

Im März hat die Bürgerversammlung einen Kredit von 89 000 Franken für die Veloweg-Beleuchtung Jonschwil-Schwarzenbach genehmigt. Jetzt setzt der Gemeinderat Jonschwil ein Zeichen, indem er den Veloweg mit LED-Lampen und Bewegungsmeldern ausrüstet.

Drucken
Teilen

Im März hat die Bürgerversammlung einen Kredit von 89 000 Franken für die Veloweg-Beleuchtung Jonschwil-Schwarzenbach genehmigt. Jetzt setzt der Gemeinderat Jonschwil ein Zeichen, indem er den Veloweg mit LED-Lampen und Bewegungsmeldern ausrüstet. Die elf Kandelaber schalten sich nur ein, wenn Personen oder Velofahrer das 550 Meter lange Teilstück des Radwegs benützen. Mit den LED-Lampen und den Bewegungsmeldern könne der Stromverbrauch massiv reduziert werden, teilt der Gemeinderat mit. (red.)

Aktuelle Nachrichten