Jodelnd in die Sommerferien

GOLDACH. Das Jodelchörli Goldach stattete kürzlich dem Altersheim La Vita in Goldach einen Besuch ab. Mit Liedern und Zäuerli unterhielten die Trachtenleute das Publikum. Laut ging es zu und her, als die Talerbecki ertönten und ein frisches Zäuerli ertönte.

Drucken
Teilen

GOLDACH. Das Jodelchörli Goldach stattete kürzlich dem Altersheim La Vita in Goldach einen Besuch ab. Mit Liedern und Zäuerli unterhielten die Trachtenleute das Publikum. Laut ging es zu und her, als die Talerbecki ertönten und ein frisches Zäuerli ertönte. Mit einer Zugabe verabschiedete sich das Chörli und und hinterliess zufriedene Zuhörer.

Das Jodelchörli Goldach startet frisch und munter nach der Sommerpause am 15. August mit der ersten Probe um 20 Uhr im Schulhaus Kirchfeld in Goldach. Interessierte Neumitglieder dürfen sich gerne bei Ruth Rutz, Telefon 071 841 13 68, melden. (pd)