Jens Steiner liest an der HSG

Morgen Donnerstag, 19.30 Uhr, liest der Schweizer Schriftsteller Jens Steiner in der Bibliothek der Universität St. Gallen aus seinem Buch «Junger Mann mit unauffälliger Vergangenheit». Die Lesung ist öffentlich, der Eintritt gratis.

Drucken
Teilen

Morgen Donnerstag, 19.30 Uhr, liest der Schweizer Schriftsteller Jens Steiner in der Bibliothek der Universität St. Gallen aus seinem Buch «Junger Mann mit unauffälliger Vergangenheit». Die Lesung ist öffentlich, der Eintritt gratis. Steiner hat 2013 mit dem Titel «Carambole» den Schweizer Buchpreis gewonnen. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten