Jazzensemble im Schloss Wartegg

Merken
Drucken
Teilen

Rorschacherberg Der Kulturverein Schloss Wartegg beherbergt diesen Sonntag, 2. April, um 17 Uhr das Lucerne Jazz Orchestra (LJO). Die bläserstarke Formation ist um die lebendige, national gut vernetzte Jazzabteilung der Luzerner Musikhochschule entstanden. Die feine und sichere Hand eines Arrangeurs und Komponisten David Grottschreiber prägt dieses Ensemble. Als Leiter setzt er mit einer Fülle an Bläserfarben im Klangkörper und seiner persönlichen Handschrift ein eindrückliches Jazzklang-Erlebnis in Szene. Mit dem Ensemblespiel und den eigenständigen Stimmen in den Improvisationen überzeugt das LJO die Kritiker auch international und bestand unter anderem am legendären Moers-Festival seine Feuertaufe mit Bravour.

Das Lucerne Jazz Orchestra mischt seit bald einem Jahrzehnt in der europäischen Szene der orchestralen Jazzformationen mit. Inzwischen hat die Band über 100 Konzerte im In- und Ausland gegeben. Die Bandbreite der durchgeführten Projekte ist gross: Kinderkonzerte, Konzerte mit Chören oder Tanzproduktionen gehören ebenso dazu wie die Zusammenarbeit mit namhaften Gastkomponisten. Das Lucerne Jazz Orchestra tritt bei renommierten Jazzfestivals auf und hat 2016 drei neue CD-Produktionen veröffentlicht. (pd/sro)

Hinweis Weitere Informationen unter warteggkultur.chReservationen können unter kultur@wartegg.ch oder Tel. 071 858 62 62 getätigt werden.