Jazz trifft Musik aus Sarajevo

Drucken
Teilen

Liebesmusik In der Schutzengelkapelle findet morgen Freitag, 20 Uhr, ein Solokonzert der Musikerin Amira Medjunanin statt. Die aus Bosnien und Herzegowinas Hauptstadt Sarajevo stammende Sängerin spielt sogenannte Sevdah-Musik und kombiniert diese mit Jazz. Sevdah gehört in Bosnien und Herzegowina zur traditionellen Volksmusik und thematisiert hauptsächlich Liebe und unerfüllte Leidenschaft. Der Eintritt ist kostenlos. Es wird eine Kollekte erhoben. (pd/ldr)