Jazz trifft auf Klassik

Morgen Sonntag, 17 Uhr, lässt Gambrinus Jazz Plus im Pfalzkeller ein Männer-Jazzquartett und ein klassisches Frauen-Streichquartett aufeinandertreffen. «Five on fire – Strings attached» steht für die fünf Finger jeder Hand, die aus Träumen, Erlebnissen und Gedanken Musik schaffen.

Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 17 Uhr, lässt Gambrinus Jazz Plus im Pfalzkeller ein Männer-Jazzquartett und ein klassisches Frauen-Streichquartett aufeinandertreffen. «Five on fire – Strings attached» steht für die fünf Finger jeder Hand, die aus Träumen, Erlebnissen und Gedanken Musik schaffen. Das Zusammenspiel der beiden Quartette erweitert das Ausdrucksspektrum um vielfältige Schwingungen, Stimmungen und Klangfarben. (pd/vre)