Jahrgänger-Verein ging auf Jahresausflug

GOSSAU. Der Jahrgängerverein bis 1940 unternahm mit knapp 100 Mitgliedern den Jahresausflug. Von Gossau ging es bis auf den Aussichtsberg Karren. In Altstätten gab es eine Führung durch das Naturschutzgebiet Schollenriet und das ehemalige Torfabbaugebiet Schollenmühle.

Merken
Drucken
Teilen

GOSSAU. Der Jahrgängerverein bis 1940 unternahm mit knapp 100 Mitgliedern den Jahresausflug. Von Gossau ging es bis auf den Aussichtsberg Karren. In Altstätten gab es eine Führung durch das Naturschutzgebiet Schollenriet und das ehemalige Torfabbaugebiet Schollenmühle.

16 Zwerge erkundeten einen Märlihof

ANDWIL. 16 Zwerge zogen los, um den Wittershuser Märlihof zu besuchen. Auf der Hofführung, organisiert vom Verein Fanegg, durften Hühner herumgetragen, Pferde gestreichelt und der Hofhund Nera gefüttert werden.