Jahrgänger stocken Vorstand auf

Die Jahrgänger 1951 bis 1960 haben an ihrer Mitgliederversammlung in der Mensa des Gymnasiums Friedberg ihren Vorstand von drei auf vier Mitglieder vergrössert. Damit bereiten sie sich frühzeitig auf die Aufgaben der kommenden Jahre vor.

Drucken
Teilen

Die Jahrgänger 1951 bis 1960 haben an ihrer Mitgliederversammlung in der Mensa des Gymnasiums Friedberg ihren Vorstand von drei auf vier Mitglieder vergrössert. Damit bereiten sie sich frühzeitig auf die Aufgaben der kommenden Jahre vor. Die rund 80 anwesenden Jahrgängerinnen und Jahrgänger wählten anstelle der zurücktretenden Silvia Rutishauser neu Renata Cerne in den Vorstand. Als viertes Mitglied wurde Thomas Bernhardsgrütter gewählt.

Damit besteht der Vorstand des «jüngsten» Gossauer Jahrgängervereins aus Präsident Herbert Bosshart, Kassier Yvonne Wyssen und den beiden Neuen Renata Cerne und Thomas Bernhardsgrütter. Beitrittswillige Männer und Frauen mit den Jahrgängen 1951 bis 1960 melden sich bei Herbert Bosshart, Rosenaustrasse 10, Gossau, Tel. 071 385 71 63 oder praesident@jahrgaenger-gossau-51-60.ch (pd)

Aktuelle Nachrichten