Jährlich einen «Boys Day»

Die Fachhochschule St. Gallen hat mit Vertretern verschiedener Institutionen gestern entschieden, zukünftig jedes Jahr einen «Boys Day» zu organisieren. Der Tag soll Oberstufenschülern eine Vorstellung von Berufen im sozialen sowie im gesundheitlichen Bereich geben.

Drucken
Teilen

Die Fachhochschule St. Gallen hat mit Vertretern verschiedener Institutionen gestern entschieden, zukünftig jedes Jahr einen «Boys Day» zu organisieren. Der Tag soll Oberstufenschülern eine Vorstellung von Berufen im sozialen sowie im gesundheitlichen Bereich geben.

Die Initiative versteht sich als ergänzendes Angebot zum nationalen Zukunftstag, der jeweils im Herbst stattfindet. Der «Boys Day» hat nach 2012 in diesem Jahr zum zweitenmal stattgefunden. (ses)

www.boysdaysg.ch

Aktuelle Nachrichten