Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Interreligiöse Feier zum Bettag

Klosterplatz Der Eidgenössische Buss- und Bettag ist seit 1832 ein traditioneller staatlicher Feiertag und steht für das friedliche Zusammenleben der Religionen. Morgen Sonntag wird ebendieser gefeiert. Auf dem Klosterplatz findet daher von 15 bis 16.30 Uhr zum siebten Mal eine interreligiöse Feier statt. Zur Feier laden die christlichen Kirchen, die islamischen Gemeinden, Vertreter des Judentums, Buddhismus, Hinduismus, Sikhismus und Baha’i aus Stadt und Region ein. (pd/rsp)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.