Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Insieme-Sportgruppe mit sechs Medaillen

Behindertensport Am Wochenende wurden im Hallenbad Balgach die Special Olympics Aquatics mit rund 130 Athleten aus zwölf Sportgruppen ausgetragen. Dabei sein, mitmachen und den bestmöglichen Einsatz leisten, das war das Hauptziel der Teilnahme am Sport-Event. Die Gastfreundschaft, die optimale Infrastruktur und die tadellose Organisation liessen diesen Schwimmwettkampf zu einem riesigen Fest der Freude werden.

Die Athleten konnten aus 25, 50 und 100 Meter Freistil, 25 und 50 m Brust Mixed und 25 m Rücken sowie Freistil-Staffel (4 x 25 m) auswählen. Eingeteilt wurden die Schwimmer in Gruppen, die ungefähr die gleiche Richtzeit hatten. Diese Zeit musste im Voraus aufgrund des Trainings in den örtlichen Gruppen bekannt gegeben werden. Am Samstag wurde in Gruppen für die Finalläufe, die am Sonntag ausgetragen wurden, eingeteilt. Für je acht Athleten stand ein Medaillensatz bereit. Von der VGB-Insieme-Sportgruppe Rorschach erreichten in der Disziplin 25 m Freistil Pascal Keller, Melisa Alvarez und Iris Nauer (Freistil Rücken) Gold. Christian Kühnis holte bei 25 m Freistil Bronze. Bei der 4x25-m-Staffel Freistil Mixed erzielten Marcel Fritsche, Pascal Keller, Christian Kühnis, Enzo Wüstiner Silber. Bei der Gruppe VGB-insieme Rorschach/Weinfelden erzielten Melisa Alvarez, Iris Nauer und Sara Nunes ebenfalls Silber. (RZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.