Informationsabendzum Raumkonzept

Zersiedelte Landschaften, überlastete Verkehrsnetze – die Schweiz hat mit ihrem Lebensraum in den vergangenen Jahren nicht nachhaltig gewirtschaftet. Städtische, kantonale und kommunale Verbände haben nun ein Konzept für die zukünftige räumliche Entwicklung der Schweiz ausgearbeitet.

Merken
Drucken
Teilen

Zersiedelte Landschaften, überlastete Verkehrsnetze – die Schweiz hat mit ihrem Lebensraum in den vergangenen Jahren nicht nachhaltig gewirtschaftet. Städtische, kantonale und kommunale Verbände haben nun ein Konzept für die zukünftige räumliche Entwicklung der Schweiz ausgearbeitet. Dabei wurde für zwölf Regionen je eine Strategie festgelegt, darunter auch für die Nordostschweiz. Das Stadtplanungsamt zeigt zusammen mit dem Architekturforum Ostschweiz auf, was das für die Stadt und die Region St. Gallen heisst. Die Infoveranstaltung findet am Montag ab 19.30 Uhr im Architekturforum Ostschweiz an der Davidstrasse 40 statt. (pd/hae)